Ehrungen

Wettbewerbe



die Geographie in den Fokus bringen







Wir gratulieren den LiV Preisträgerinnen

Die hessischen Gewinnerinnen des Jahres 2020

Theresa.Exle

Theresa Exle

Grund-/Haupt-/Real und Förderschule

Unterrichtskonzept der Examensstunde vom 27.11.2020

Themenfeld: Leben in den Alpen
Titel: Leben in den Alpen – früher und heute
Tom besucht seinen Großvater in Garmisch-Partenkirchen

Kim.Namis.Weber

Kim Namis Weber

Gymnasium

Unterrichtskonzept der Examensstunde vom 19.12.2020

Themenfeld: Regionale Auswirkung von Globalisierung / Flächennutzung / Nachhaltigkeit
Titel: Verkehrsinfrastruktur und ihre Interessenskonflikte am regionalen Raumbeispiel

Die prämierten Unterrichtsstunden stehen unseren
Mitgliedern als Download zur Verfügung

Die prämierten Unterrichtsstunden stehen unseren Mitgliedern als Download zur Verfügung







vdsg-logo-ohne-allesUm die Geographie und seine Anliegen stärker in die öffentliche Wahrnehmung zu bringen, haben sich Ehrungen und Wettbewerbe als probates Mittel erwiesen.

Der VDSG LV Hessen ehrt besondere Leistungen von Abiturienten und Abiturientin und Lehrkräften im Vorbereitungsdienst. Des Weiteren unterstützen wir die Schulen bei der Ausrichtung bundesweiter Wettbewerbe bzw. organisieren diese für das Bundesland Hessen. Eine Preisübergabe im Rahmen von Abitur- oder Examensfeiern und ein begleitender Zeitungsartikel haben in besonderer Weise eine positive Außenwirkung!





Ehrungen Preise



01.

LiV FÖRDERPREIS

02.

CARL DIERCKE PREIS

für Abiturientinnen und Abiturienten

Der Landesverband Hessen des Verbandes Deutscher Schulgeographen vergibt auch in diesem Jahr den Carl-Diercke-Preis an die besten hessischen Abiturienten und Abiturienten im Fach Erdkunde. Die Preisträger sollten in allen Halbjahren der Qualifikationsstufe und in einer Abiturprüfung sehr gute Noten haben. Die Abiturprüfung kann in schriftlicher oder mündlicher Form oder als Präsentationsprüfung abgelegt werden.

Bitte melden Sie Ihre Prüflinge bis zum 15. Mai 2021 an. Die Noten aus später stattfindenden Prüfungen können nachgereicht werden.

03.

INNOVATIONSPREIS FÜR SCHULGEOGRAPHIE

VOSS PREIS
Der Innovationspreis für Schulgeographie wird von der Prof. Dr. Frithjof Voss-Stiftung alle zwei Jahre im Rahmen des Deutschen Geographentages vergeben. Er zeichnet eine Schule aus, die sich in herausragender Weise und langfristig für die Förderung wissenschaftsnaher geographischer Bildung eingesetzt hat.


Wettbewerbe Aktivitäten





01.

DIERCKE WISSEN